impressionen

Partner

Fair Stone beruht auf dem Partnerschaftsprinzip. Nur gemeinsam und auf Augenhöhe mit allen Beteiligten können die umfangreichen Maßnahmen umgesetzt werden. Der Fair Stone Standard umfasst die gesamte Naturstein-Lieferkette - vom Steinbruch bzw. der steinverarbeitenden Fabrik über den Exporteur zum Partner sowie Assoziierten Händler bis hin zum Endkunden.

Die Fair Stone Partner sind Importeure, die sich mit viel freiwilligem Engagement für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen einsetzen. Sie tragen die Verantwortung für die Umsetzung des Fair Stone Standards in ihrer Lieferkette. Alle Fair Stone Partner sind mit Adresse, Link und registrierten Materialien verzeichnet.

Lieferkette

Fair Stone Lieferkette

Langfristige Lieferbeziehungen zwischen Supplier und Partner sind wichtig. Als Supplier gelten die steinverarbeitenden Fabriken und Steinbrüche. Hier werden die Maßnahmen zum Wohle der Arbeiter umgesetzt - aus Überzeugung. Dieser Prozess braucht seine Zeit. Für einzelne Bestellungen funktioniert das System daher nicht. Auch die Exporteure, über die in den meisten Fällen die Ware nach Europa verschifft wird, sind Teil der Lieferkette und unterstützen das Bemühen der Partner und Supplier.

Assoziierte Fair Stone Partner sind Händler, Steinmetze und andere kommerzielle Kunden der Fair Stone Partner, die Fair Stone unterstützen und ihre Marktposition ausbauen möchten, indem sie das Fair Stone Label nutzen. Sie sind keine Importeure, aber der Idee des fairen Handels verpflichtet.

Informieren Sie sich als Natursteinimporteur, wie auch Sie Fair Stone Partner werden können. Wenn Sie nicht selbst importieren, aber importierte Fair Stone Ware verkaufen möchten, können Sie Assoziierter Fair Stone Partner werden.