impressionen

Konsumenten

Natursteine beim Endkunden

Die Granitküchenplatte, der gepflasterte Weg im Garten und die Natursteinplatten auf der Terrasse - in Privathaushalten finden sich viele Natursteine. Das langlebige, natürliche Material wird hoch geschätzt und vielseitig eingesetzt. Neben regionalen Steinen aus Europa wird immer häufiger importierte Ware genutzt. Meist sind die Herstellungsbedingungen keinesfalls mit denen in Deutschland zu vergleichen, weshalb sich Fair Stone Partner dafür einsetzen, dass in ihren Lieferketten der Fair Stone Standard umgesetzt wird.

Bisher kann Fair Stone nur einen Baumarkt zu seinen Partnern zählen. Deutschlandweit sind es mindestens 20 verschiedene Unternehmen, die Natursteinprodukte für Heimwerker im Sortiment haben. Auch Küchenhersteller sind derzeit noch nicht bereit, sich mit Fair Stone für bessere Arbeitsbedingungen in den Ursprungsländern einzusetzen. Das Argument, der Markt - also die Endkunden - fragen dies nicht nach und möchten keine höheren Preise für fair gehandelte Natursteine zahlen, lähmt das nötige Engagement.

Was Sie tun können

Fragen Sie bei Ihrem Natursteinhändler nach Fair Stone Produkten. Nutzen Sie die Angebote unserer Partner und zeigen Sie, dass Ihnen die Bedingungen, unter denen die Produkte hergestellt werden, nicht egal sind.

Fragen Sie in Baumärkten etc. gezielt nach, ob es auch faire Alternativen zu den angebotenen Pflastersteinen gibt. Diese Anfragen zeigen den Märkten, dass Sie Interesse an fairen Steinen haben.

Unterstützen Sie Fair Stone in dem Bestreben, die Öffentliche Beschaffung an sozialen Kriterien auszurichten. Sprechen Sie mit Ihrem Landtags-, Bundestags- oder Kommunalabgeordneten. Unterstützen Sie Fair Trade Initiativen und die Arbeit der Agenda 21 Gruppen in Ihren Gemeinden oder Städten und weisen Sie auf die Möglichkeiten der sozial verträglichen Beschaffung von Natursteinen hin.

Informationsmaterialien finden Sie in unserem Downloadbereich. Gerne senden wir Ihnen auch weitere Informationen zu. Das Fair Stone Team informiert auch gerne auf Veranstaltungen bzw. Versammlungen ausführlich und persönlich über die faire Natursteinbeschaffung. Kontaktieren Sie uns.