impressionen

Logonutzung

Ausschließlich Fair Stone Partner sind berechtigt, Produkte, die von einem registrierten Fair Stone Supplier stammen und im Supplier Agreement angegeben sind, mit dem Fair Stone Logo zu kennzeichnen und damit zu werben. Fair Stone Produkte müssen sowohl mit Logo als auch dem lieferungspezifischen Barcode versehen werden.

Jeder Fair Stone Partner darf erstmalig das Fair Stone Logo nutzen, sobald seine Supplier folgende Bedingungen erfüllen:

  1. Die Supplier Agreements müssen vollständig, korrekt ausgefüllt und unterschrieben vorliegen.
  2. Jeder Arbeiter verfügt über eine adäquate Persönliche Schutzausrüstung (PSA).
  3. Passende Sicherheitsschilder sowie Feuerlöscher sind an den richtigen Stellen im Betrieb aufgehängt.
  4. Ein klarer Materialfluss ist erkennbar.
  5. Der erste Workshop über Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz hat (unterstützt durch den lokalen Fair Stone Repräsentanten) stattgefunden.
Barcode

Barcode mit Logo

Zudem dürfen nur die in der Nachverfolgungssoftware Tracing Fair Stone eingetragenen Materialien als Fair Stone Ware gekennzeichnet werden (Produktzertifizierung). Für eingetragene Lieferungen wird ein QR-Code generiert, der gemeinsam mit dem Fair Stone Logo die Ware kennzeichnet und bei der Rückverfolgung hilft.